bg_image201 bg_image202 bg_image3 bg_image_2101 bg_image_2102 optik_siekmann_pan

Der Anteil an blauem Licht steuert den Hormonhaushalt und reguliert auch den Schlaf-und Wachrhythmus. Im Tageslicht ist der Anteil hoch, gegen Abend verringert sich der Blauanteil im Licht. Trotzdem sind unsere Augen durch LED-Fernseher, PC-Bildschirme und Smartphones auch abends stundenlang dem Blaulicht ausgesetzt. Für die Augen bedeutet dies Streß. tränende, brennende und rote Augen können dabei ebenso die Folge sein wie Kopfschmerzen und Augenflimmern. Blaufilter helfen die Augen zu schützen. Zuviel an ultraviolettem und blau-violettem Licht kann unsere Augen schädigen und nicht nur zu schmerzhaften Entzündungen führen, sondern auch die Augenlinse und Netzhaut schädigen. Blaues Licht kommt im Alltag fast immer vor. In LEDs, Energiesparleuchten und in Displays auf Bildschirmen, Tabletts und Smartphones. Blaues Licht ist anstrengend für die Augen. Sogenannte Blaufilter helfen, besser zu sehen und reduzieren das Streulicht. Blaufilter sind die Vorsorge für die Auge

Wir sind Mitglied bei:

www.lorscher-einzelhandel.com

www.wvao.org

Optik Siekmann in Lorsch

Unser Fachgeschäft gibt es seit über 32 Jahren am Standort Lorsch. Unser Domizil in der Römerstraße 16 (ehemals Modehaus Löffelholz) bietet Ihnen neben dem Service eines Meisterbetriebes eine große Auswahl an Brillen-Wechselsystemen, Fassungen, Kontaktlinsen, Pflegemittel. Integriert in unser Kompetenzzentrum ist die Augenschule für visuelle Wahrnehmung.

Ihr Kontakt zu uns

Fon 0 62 51 / 5 75 11
Email: optik.siekmann@online.de
Website: www.optik-siekmann.de
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 bis 12.30 und 14.30 - 18.30 Uhr
Sam. 9.00 - 13.00 Uhr.

Römerstraße 16
64653 Lorsch