bg_image201 bg_image202 bg_image3 bg_image_2101 bg_image_2102 optik_siekmann_pan

Es gibt zwar keine gesetzlichen Regelungen, die festlegen wann und wie oft Autofahrer zum Sehtest müssen. Aber alle zwei Jahre sollte ein solcher Sehtest wahrgenommen werden, lautet eine Faustregel. Vor allem jetzt in der dunkleren Jahreszeit und bei schlechtem Wetter gefährden unentdeckte Sehschwächen wie Kurzsichtigkeit oder Nachtblindheit die Verkehrssicherheit. Bei Brillengläsern sind auch bestimmte Filter sehr nützlich. Zum Beispiel Blaufilter. Licht dient nicht nur dem Sehen, es ist wichtiger Taktgeber für unsere biologische Uhr.

"Sehen ist ein komplexer Vorgang und bedarf einer guten, gezielten Beratung mit der individuellen Anschauung der persönlichen Eigenschaften und Anforderungen", erläutert Manfred Siekmann die Firmenphilosophie bei Optik Siekmann.Das renommierte Optikfachgeschäft in der Stadtmitte bietet neben modernster Analyse- und Diagnosetechnik, kompetenter Beratung und einem umfangreichen Service eine breite Angebotsvielfalt bei Brillenfassungen, Gläsern, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen. Zur Lorscher Kerwe am Wochenende präsentiert sich Optik Siekmann wieder mit einer Fülle an Angeboten, Kollektionen namhafter Marken und innovativem Produktdesign. Zum Kerwe-Angebot bei Optik Siekmann gehören günstige Komplettbrillen, Lesebrillen und Kinderbrillen.

Seit dem 1. Dezember ist kalendarischer Winter. In den Bergen liegt Schnee. Wer jetzt dem Ruf von Loipen und Pisten folgt, sollte neben dem Helm auch die Wintersportbrille prüfen.
Sie muss die Augen vor UV-Strahlung, Kälte, Wind und mechanischen Verletzungen schützen und gleichzeitig die Sicht frei halten! Das ist Voraussetzung für einen hohen Spaßfaktor, die eigene Sicherheit und die der anderen. Fünf Funktionen, die eine Wintersportbrille haben muss: 1. Bruchsichere Fassung... und Gläser, 2. Passgenauer, rutschfester Sitz, 3. Breitband-UV-400-Schutz, 4. Passende(r) Blendschutz und Tönungsfarbe, 5. Belüftungssystem für beschlagfreie Gläser. Fragen Sie die Experten bei Optik Siekmann. 

Die Tage werden kürzer. Dunkelheit und Wetter sorgen für schlechte Sicht und rutschige Straßen. Spätestens jetzt wird das Auto winterfest gemacht. Der regelmäßige Auto-Check ist mittlerweile gang und gäbe, an einen regelmäßigen Seh-Check dagegen denken die Wenigsten. Doch gerade jetzt gefährden Blendung und unentdeckte Sehschwächen die Sicherheit. Blendung gilt als Auslöser für zwei Drittel der witterungsbedingten Verkehrsunfälle. Die betroffenen Fahrer sind sekundenlang im Blindflug unterwegs. Neu sind spezielle Gläser für fehlsichtige Autofahrer. Sie mindern die Blendung und haben außerdem optimierte Sehbereiche für Straße, Spiegel und Navi.

Es ist Betrieb im Optikfachgeschäft von Manfred Siekmann in der Lorscher Römerstraße 16. Die attraktiven Angebote und die Fülle an Markenfassungen namhafter Hersteller wissen Kundinnen und Kunden neben den umfangreichen Service- und Dienstleistungen sehr zu schätzen. Auch zu Weihnachten bietet das Team um Manfred und Martin Siekmann mit den Geschenkgutscheinen wieder eine pfiffige Weihnachtsidee. Im Winter leiden übriges die Augen: diffuse Lichtverhältnisse, Reflexionen auf vereisten Straßen, beschlagene Gläser und trockene Heizungsluft strengen sie an.

Wir sind Mitglied bei:

www.lorscher-einzelhandel.com

www.wvao.org

Optik Siekmann in Lorsch

Unser Fachgeschäft gibt es seit über 32 Jahren am Standort Lorsch. Unser Domizil in der Römerstraße 16 (ehemals Modehaus Löffelholz) bietet Ihnen neben dem Service eines Meisterbetriebes eine große Auswahl an Brillen-Wechselsystemen, Fassungen, Kontaktlinsen, Pflegemittel. Integriert in unser Kompetenzzentrum ist die Augenschule für visuelle Wahrnehmung.

Ihr Kontakt zu uns

Fon 0 62 51 / 5 75 11
Email: optik.siekmann@online.de
Website: www.optik-siekmann.de
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 bis 12.30 und 14.30 - 18.30 Uhr
Sam. 9.00 - 13.00 Uhr.

Römerstraße 16
64653 Lorsch